Versand nach Luxemburg

Luxemburg-Versand: Luxemburg-Flagge

Versenden Sie mit uns Ihre Speditionssendungen und Pakete nach Luxemburg schnell, sicher und mit bis zu 60% Rabatt. Unser Paketdienstpartner UPS, sowie unser Speditionsnetzwerk holt Ihre Sendung bei Ihren vor Ort ab und stellt innerhalb von 2 bis 5 Werktagen dem Empfänger in Luxemburg Ihre Sendung zu. Beim Paketversand über Paketdienst haben Sie zusätzlich die Möglichkeit einen Expressversand zu buchen, sodass Ihr Paket nach 1 bis 2 Wektagen in Luxemburg zugestellt wird.

Nach Luxemburg verschicken Sie mit uns einfach, schnell und günstig Pakete in klein und groß, Sperrgut, Einweg- und Europaletten, Reifen für Auto und Motorrad und Fahrräder. Lassen Sie sich Ihre Transportkosten mit der Hilfe von unserem Versandkostenrechner in nur wenigen Schritten ermitteln. Gefällt Ihnen unserer Versandpreis, können Sie online einen Abholauftrag erteilen.

Einfach zahlen mit

Bankeinzug PayPal Sofortüberweisung auf Rechnung Vorkasse

Zollinformation

Für den Versand nach Luxemburg oder aus Luxemburg nach Deutschland benötigen Sie keine Zollformalitäten. Dies gilt übrigends immer bei einem Versand innerhlab von EU-Mitgliedsländern. Davon ausgenommen davon sind Gefahr- und Verbotsgüter.

Auch wenn Sie keine Zollpapiere für einen Versand nach Luxemburg benötigen, ergeben sich ab und an Zoll-Fragen, solche Fragen können Sie bspw. an folgende Einrichtungen stellen:

Der luxemburgische Zoll hat die E-Mail: douanes@do.etat.lu
Auch die Botschaft von Luxemburg kann Ihen helfen
Telefon: +352 45/3445-1
E-Mail: info@luxe.diplo.de.
Die Botschaft in Berlin hat folgende Kontaktdaten:
E-Mail: berlin.amb@mae.etat.lu
Telefon: 030/26395-70 

Deutscher Zoll für Gewerbetreibende: die 0351/44834-520
Deutscher Zoll für Privatpersonen: 0351/44834-510

Sendung richtig vorbereiten

Für einen schnellen und reibungslosen Versand nach Luxemburg sorgen Sie bitte dafür, dass Ihre Sendung / Paket ausreichend verpackt und gut geschützt ist. Kontrollieren Sie auch die Empfängeradresse, damit es nicht zu Verzögerungen und Mehrkosten kommt.